Willkommen im Blog der Mayerschen!

Finden Sie täglich neue Buchtipps, z.B. von:

Beiträge von Andreas Poschen

Andreas Poschen betreut zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der Kommunikationsabteilung die Social-Media-Kanäle, den Blog und den Onlineshop. In seiner Freizeit liest er leidenschaftlich gerne Fantasy und Thriller.

Spiral – Paul McEuen

geschrieben am von & abgelegt unter Bücher und eBooks.

Cover des Buches "Spiral"

Gegen Ende des zweiten Weltkriegs stehen die Japaner kurz vor der Niederlage und starten einen letzten Versuch, die Amerikaner zu unterwerfen. 5 Selbstmordattentäter werden mit kleinen Metallzylindern ausgestattet, deren Inhalt die bis dahin gefährlichste Bedrohung für die Menschheit darstellt: (weiterlesen …)

0
0
0

Der Spezialist – Mark Allen Smith

geschrieben am von & abgelegt unter Bücher und eBooks.

196711200_e9a916bb21

Er ist ein Spezialist. Er nennt sich Geiger. Er spielt Violine. Er foltert Menschen.

Sein Name ist Geiger. Er ist Spezialist für IR – Information Retrieval, ein Euphemismus für Informationsbeschaffung durch Folter bei Personen, die etwas zu verbergen haben. Bei seinen Auftraggebern, egal ob staatlichen Organisationen und/oder Verbrecherkartellen, genießt er den besten Ruf.

Woher er kommt, weiß niemand. Auch er selbst nicht. Er tauchte irgendwann in New York auf, begann einen kleinen Job bei einem Mafia-Boss und fand bald heraus, dass er eine Begabung hat: Er kann die Emotionen der Menschen lesen, wie ein Dirigent jeden Fehlgriff seiner Musiker heraushört. Er bemerkt sofort, wenn jemand lügt. Und er kennt die Mittel, die Wahrheit aus dem „Jones“, wie er seine Opfer nennt, herauszubekommen.

Dabei fließt selten Blut und es wird weniger körperliche Gewalt angewendet, er dringt in die Psyche des Jones ein und weiß, wo er den Hebel ansetzen muss. Länger als 2 Tage hat bei ihm noch niemand die Wahrheit verschweigen können. Dabei ist Geiger selbst völlig emotionslos, kein Klang färbt seine Stimme und gibt auch nur den leisesten Hauch einer Emotion oder einer Wertung preis. Doch eines Tages macht er einen Fehler
(weiterlesen …)

0
0
0