Willkommen im Blog der Mayerschen!

Finden Sie täglich neue Buchtipps, z.B. von:

Nina George: Das Lavendelzimmer

geschrieben am von & abgelegt unter Bücher und eBooks.

Jean ist Buchhändler (das allein macht ihn schon sympathisch) und hat eine Buchhandlung in Paris, welche in einem alten Frachter am Ufer der Seine untergebracht ist (ein Traum!). Jean ist ein Buchapotheker, der für jeden seiner Kunden das passende Buch zur Seelenheilung empfiehlt, nur für sich selber hat er noch kein passendes Rezept gefunden. Cover des Buches nina george das lavendelzimmer 121x200Denn vor 20 Jahren ging seine große Liebe Manon fort und schickte ihm nur einen Abschiedsbrief, den Jean seitdem ungelesen in der Schublade seines Tisches liegen hat. Als er diesen Tisch seiner neuen Nachbarin ausleiht, findet diese den Brief und bringt Jean dazu, ihn endlich zu lesen.

Ich werde jetzt nicht verraten, was in dem Brief steht, aber der Inhalt rüttelt Jean durch und auf und bringt ihn dazu, die Leinen seines Bücherschiffes zu kappen und in Richtung Süden zu fahren. Seine Begleitung auf dieser Tour sind zwei Katzen und der junge Autor Max, der Jean als Vaterersatz adoptiert hat. Unterwegs stößt dann noch Cuneo dazu: Italiener, Koch, Tänzer, Alleskönner und – wie Jean – auf der Suche nach der verlorenen Liebe.

Was für ein wunderbares Buch! Es geht um Liebe, ums Älterwerden, ums Erwachsenwerden, ums Verlieren und Loslassen und um Neuanfänge. Und es geht um Bücher! Einfach toll, lesen!

0
0
0
Cover des Buches Das Lavendelzimmer von Nina George

Kaufen Sie jetzt portofrei:

"Nina George: Das Lavendelzimmer"
im Mayersche Online-Shop!

Der Mayersche Online-Shop - über 5 Millionen Artikel - portofreie Lieferung bei jeder Bestellung mit Büchern!