Willkommen im Blog der Mayerschen!

Finden Sie täglich neue Buchtipps, z.B. von:

Christian Thielemann: Mein Leben mit Wagner

geschrieben am von & abgelegt unter Bücher und eBooks.

Als der junge Assistent Christian Thielemann bei den Osterfestspielen 1980 den großen Herbert von Karajan „Parsifal“ dirigieren hört, meint er noch im jugendlichen Überschwang: „Das kann ich auch.“ Die folgenden Jahre sollten zeigen, was für ein weiter Weg da vor ihm liegt.

Cover des Buches christian thielemann mein leben mit wagner 125x200Christian Thielemann ist für seine Fans der bedeutendste Wagner-Interpret unserer Zeit. Vergleiche mit Wilhelm Furtwängler oder eben Karajan sind an der Tagesordnung. Kritiker bemängeln, er setze zu sehr auf Effekte, dirigiere bisweilen extrem getragen und langsam, was bei Puristen gerade bei der Musik Wagners schnell „politisch unkorrekt“ wirkt. Nichts dürfte Thielemann gleichgültiger sein.

Mit seinem neuen Buch „Mein Leben mit Wagner“ beteiligt sich Thielemann nun, neben natürlich vielen musikalischen Beiträgen, auch literarisch am Wagner-Jahr 2013 und hat seinem Lieblingskomponisten ein kleines, aber sehr emotionales und bekennend subjektives Denkmal gesetzt.

Über die ersten Berührungen in einem sehr musikalischen Elternhaus bis in die großen Opern- und Konzerthäuser nimmt uns der Dirigent mit in seine Wagner-Welt. Warum er sich bei „Tristan“ seit der letzten Aufführung eine 10-jährige Pause verordnet hat, warum er jeden Sommer in Bayreuth den ersten Gang zum Festspielhaus zu Fuß zurücklegt, was er an Wolfgang Wagner und Christoph Schlingensief bewunderte und warum er als Dirigent eben schon immer die ganz große Nummer liebte, weshalb auch die großen Meister des 19. Jahrhundert seine Favoriten sind.
Wer sich über seine gefühlvollen und leidenschaftlichen Dirigate beschwert, bekommt von Thielemann nur eine Bekräftigung: „Wenn wir Wagner wollen, dann wollen wir Wagner. Wer bei mir den Braten bestellt, bekommt ihn mit extra Soße.“

Absolut empfehlenswert ist natürlich das Hörbuch zu Mein Leben mit Wagner, gelesen von keinem Geringeren als dem großen Ulrich Tukur und natürlich mit musikalischen Kostproben Wagnerscher Musik unter Thielemanns Leitung.

Buch und CD; ein Leckerbissen zum Wagner-Jahr! Und die Fans können sich schon mal den 21. Juni vormerken, wenn die Deutsche Grammophon den „Ring“ der Wiener Staatsoper herausbringt. Es dirigiert natürlich Christian Thielemann.

0
0
0
Cover des Buches Mein Leben mit Wagner von Christian Thielemann

Kaufen Sie jetzt portofrei:

"Christian Thielemann: Mein Leben mit Wagner"
im Mayersche Online-Shop!

Der Mayersche Online-Shop - über 5 Millionen Artikel - portofreie Lieferung bei jeder Bestellung mit Büchern!