Willkommen im Blog der Mayerschen!

Finden Sie täglich neue Buchtipps, z.B. von:

Astrid Lindgren: Madita

geschrieben am von & abgelegt unter Bücher und eBooks.

Das Lieblingsbuch meiner Kindheit war und ist Astrid Lindgrens “Madita”.

Cover des Buches astrid lindgren madita 142x200Madita heißt eigentlich Margareta, doch sich selbst nennt sie viel lieber Madita. Margareta wird sie nur gerufen, wenn sie etwas angestellt hat. Sie lebt mit ihrer kleinen Schwester Lisabet, die entweder zum Ziel oder zur Mitwisserin von Maditas Streichen wird, auf Birkenlund in einer kleinen schwedischen Stadt. Madita möchte so gern ein niedliches und braves Mädchen sein, doch das ist ihr zum einen zu langweilig und zum anderen passt es nicht zu ihrem quirligen Naturell.

Ihre Streiche und ihre verrückten Ideen bestimmen den Alltag ihrer Familie. Nebenan wohnt ihr Freund Abbe, der fast schon ein richtiger Erwachsener ist und in den Madita ein kleines bisschen verliebt ist.

Als Kind hat mich Maditas Mut und ihre Begabung für fantasievolle Spiele und Streiche fasziniert. Als Abbe ihr erzählt, dass Menschen mit Schirmen aus Flugzeugen springen, will Madita ihm unbedingt beweisen, dass sie das auch kann und hopst mit Vaters Regenschirm vom Dach, was ihr eine Gehirnerschütterung und ein klein wenig Erkenntnis einbringt.
Ohne es zu wissen philosophiert sie mit der Wäscherin über Gut und Böse und spielt auf einfache Art und Weise bekannte Szenen aus der Bibel nach.

Auf Birkenlund wächst sie als Tochter eines bekannten Journalisten behütet auf, und erst als sie sich mit Mia anfreundet merkt sie, wie gut sie es hat. Mia bekommt im Laufe der Geschichte öfter Schwierigkeiten aufgrund ihrer Armut. So steckt sie Madita mit Läusen an oder wird vom Schuldirektor als einzige nach einer Prügelei bestraft. Madita entwickelt mit Unterstützung ihres Vaters einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und wird zum Vorbild für Lisabet und ihre jüngere Schwester Kasja, die am Ende der Geschichte auf die Welt kommt. Sehr interessiert hat mich auch die schwedische Lebensart, welche den Alltag von Astrid Lindgrens Figuren ausmacht, und die mit Maditas Hilfe kindgerecht erklärt wird.

Astrid Lindgrens Madita gehört schon lange zu den Kinderbuch-Klassikern. Ihre Helden sind nie direkte Vorbilder und fördern auf ihre Weise die Phantasie und Vorstellungskraft der Kinder.

0
0
0
Cover des Buches Madita von Astrid Lindgren

Kaufen Sie jetzt portofrei:

"Astrid Lindgren: Madita"
im Mayersche Online-Shop!

Der Mayersche Online-Shop - über 5 Millionen Artikel - portofreie Lieferung bei jeder Bestellung mit Büchern!