Willkommen im Blog der Mayerschen!

Finden Sie täglich neue Buchtipps, z.B. von:

Ubongo

geschrieben am von & abgelegt unter Hörbücher, Musik & Filme.

Vier Personen sitzen an einem regnerischen Abend schweigend um einen Tisch. Auf dem Tisch liegen kostbare Edelsteine, in allen erdenklichen Farben und Formen. Jemand löst sich aus der Starre, greift nach dem Würfel und würfelt …

Cover des Buches ubongo 200x200“Elefant!” rufen drei der vier Spieler gleichzeitig, der Vierte dreht eine Sanduhr um, alle puzzeln wie verrückt mit Tetris-ähnlichen Bausteinen – doch dann unterbricht ein lauter Ruf die konzentrierte Stille: “Ubongo!!”, und der Rufende greift mit strahlenden Augen nach den kostbaren Steinen … dass diese eigentlich nur aus Plastik sind, stört niemanden.
Denn trotz des einfachen Spielprinzips ist Ubongo absolut mitreißend: Ein Würfel mit verschiedenen, afrikanisch anmutenden Symbolen bestimmt, welche Legeteilchen in das vorgezeichnete Feld hineingepuzzelt werden müssen, und der Spieler, der am schnellsten mit Puzzeln fertig ist, ruft “Ubongo”. Der darf dann auch seine Spielfigur bis zu 3 Felder bewegen, um sich die Edelsteine zu sichern. Am Ende gewinnt der Spieler mit den meisten Steinen in einer Farbe – dadurch bekommen auch die langsameren Puzzler eine Chance. Und vielleicht sammelt man ja – aus Versehen natürlich – die Steine in der Farbe des Mitspielers ein …

Ein tolles Spiel, das räumliches Vorstellungsvermögen, strategisches Denken und eine gute Reaktion fördert. Schön aufgemacht, mit einer leicht verständlichen Anleitung und genügend Plastiktütchen für alle Kleinteile (damit der Spielspaß auch lange anhält) macht es immer wieder Spaß – und das, obwohl meine Brüder den Elefanten auf dem Symbolwürfel liebevoll “Jana” nennen. Cover des Buches icon smile

Das Spiel ist für Kinder ab 8 Jahren empfohlen, ist aber auch ausgezeichnet für die größeren Kinder unter uns geeignet.

0
0
0