Willkommen im Blog der Mayerschen!

Finden Sie täglich neue Buchtipps, z.B. von:

Schattenblüte. Die Verborgenenen – Nora Melling

geschrieben am von & abgelegt unter Bücher und eBooks.

Nora Melling hat eine außergewöhnliche Welt geschaffen.

Cover des Buches Nora Melling SchattenblueteLuisa ist 17 Jahre alt, als ihr der Boden unter den Füßen weggerissen wird. Ihr kleiner Bruder, den sie über alles geliebt hat, stirbt und ihre Eltern planen Hals über Kopf einen Umzug nach Berlin, um nicht in ihrer Trauer zu ersticken. Luisa flieht aus dem Käfig ihres Heims und streift durch den Grunewald. Zuhause ist längst nichts, wie es war. Ihre Eltern lassen ihre Trauer nicht zu und Luisa fühlt sich täglich ein Stück mehr allein gelassen. Sie fasst einen folgenschweren Entschluss: Der Austritt aus dem Leben – für immer.
Als sie sich von einem Turm im Wald hinabstürzen möchte, taucht plötzlich ein sonderbarer Junge auf. Sein Name ist Thursen und er bewahrt Luisa vor dem Sprung in den Tod.
Zusammen mit anderen Jugendlichen, denen es im Leben nicht gut ergangen ist, lebt er im Wald und bewahrt ein tiefes, dunkles Geheimnis. Sie sind Werwölfe und vergessen mit jeder Verwandlung mehr von ihrem eigenen Leben und sich selbst; jede Verwandlung macht es schwerer zurückzukehren in die menschliche Gestalt. Luisa und Thursen verlieben sich, doch kann Thursen seinem Leben als Wolf entkommen? Kann Luisa nun ihm das Leben retten?

Nora Melling schafft eine unheimlich eindringliche Atmosphäre.
Die Geschichte um Luisa hat mich gleich in ihren Bann gezogen. Die kurzen und knappen Sätze unterstreichen die angespannte und oft verzweifelte Lage, in der Luisa sich befindet. Man liest Seite um Seite und hofft, dass man Luisa irgendwie zur Seite stehen kann.
Eine Spannung, die sich bis zum Schluss hält.
Nora Mellings Figuren sind keine perfekten Schönlinge. Sie haben Ecken und Kanten, müssen mit sich selbst und ihrem Leben zurecht kommen und fliehen in die Vergesslichkeit. Sie erscheinen so realistisch, dass man glaubt, man könne in den Grunewald fahren und sie dort antreffen.
Auch die Nebenfiguren hat Nora Melling so fein ausgearbeitet, dass sie einem ebenso ans Herz wachsen, wie Thursen und Luisa. Jede Figur hat ihre eigene Geschichte und ihre eigene Art damit umzugehen. Nichts scheint gleich, nichts scheint konstruiert.
Ich war und bin sehr begeistert von der emotionalen Macht, die Nora Melling in ihre Geschichte gelegt hat.

Die Liebesgeschichte, die sich zwischen Thursen und Luisa entwickelt ist sanft und leidenschaftlich zugleich. Es ist keine unsterbliche Liebe auf den ersten Blick, sondern sie entwickelt sich stetig weiter. Wird tiefgründiger und fester, je weiter die Geschichte fortschreitet.
Man bekommt Gänsehaut und fühlt die Schmetterlinge im Bauch. Nora Melling schafft es, eine wunderbare Liebe zwischen den Teenagern zu entwickeln, die beide so viel Schlechtes erlebt haben.

Die Ausstattung des Buches gefällt mir wirklich gut. Das Buch ist kein richtig festes Hardcover, sondern hat ein weicheres Flexcover, das das Lesen sehr angenehm macht. Die Kapitel sind durchnummeriert und jedes Zahlenwort wird mit einer Blüte und drei gezeichneten Krähen geschmückt. Das Papier ist sehr stabil und dick und gut verarbeitet.
Ein kleines Gesamtkunstwerk.

Ich spreche hier eine absolute Leseempfehlung aus und lege dieses Buch jedem ans Herz der nach Spannung, Liebe und tiefgründigen Figuren sucht.

Auch als Taschenbuch und ebook erhältlich.
Teil 2:  Schattenblüte. Die Wächter

0
0
0
Cover des Buches: Schattenblüte. Die Verborgenen

Kaufen Sie jetzt portofrei:

"Schattenblüte. Die Verborgenenen – Nora Melling"
im Mayersche Online-Shop!

Der Mayersche Online-Shop - über 5 Millionen Artikel - portofreie Lieferung bei jeder Bestellung mit Büchern!