Willkommen im Blog der Mayerschen!

Finden Sie täglich neue Buchtipps, z.B. von:

Chicagoland Vampires 01. Frisch gebissen – Chloe Neill

geschrieben am von & abgelegt unter Bücher und eBooks.

Merit ist Studentin und führt ein ganz normales Leben. Sie hat große Zukunftspläne und will ihr Studium erfolgreich abschließen.

Cover des Buches Chicagoland Vampires 01 Frisch gebissen Chloe NeillDoch eines Nachts wird sie auf dem Gelände der Universität von einem Vampir angegriffen und schwer verletzt. Sie überlebt und wacht am nächsten Abend in einem vollkommen neuen Leben auf. Denn eben dieses wurde von einem anderen Vampir gerettet und nun muss sie sich mit dem Umstand
anfreunden, ihre Ewigkeit als Blutsaugerin zu verbringen.

In Chicago leben die Vampire mehr oder weniger friedlich unter den Menschen, sie haben sich geoutet und leben in vier Häusern verteilt in der Stadt. Dazu gehört auch das Haus Cadogan, und der Vampir, der Merit das Leben gerettet hat, ist auch noch ausgerechnet der attraktive Ethan Sullivan – Herr und Meister über Haus Cadogan.
Merit soll sich seinem Haus anschließen und seinen Befehlen folgen, doch darauf hat sie absolut keine Lust.

Chloe Neill ist ein Debüt gelungen, was sich von den anderen
Vampirgeschichten abhebt.
Denn mit viel Witz und Charme erzählt sie die Geschichte der jungen Merit, die das Vampirdasein so überhaupt nicht leiden kann.
Die Dialoge und das Zusammentreffen zwischen Ethan und Merit sind immer wieder ein Genuss und zaubern beim Lesen ein Grinsen auf die Lippen. Denn Merit unterwirft sich keinesfalls einem egoistischen und arroganten Vampirmeister. So viel Würde muss ihr doch noch bleiben – oder?

Natürlich darf auch eine prickelnde Anziehung zwischen den beiden Streithähnen nicht fehlen und so fiebert man immer weiter darauf hin, was zwischen ihnen noch passieren mag.

Doch Chloe Neill schafft es, Spannung aufzubauen und die Handlung in den Vordegrund zu stellen: Was wird aus Merit? Wird sie sich fügen und dem Haus beitreten? Muss das Leben als Vampir wirklich so trostlos sein?

Eine großartige, witzige und spannende neue Reihe, der ich glatt verfallen bin.
Teil zwei ist bereits erschienen und Band drei folgt dann endlich im Januar 2012.
- Für Vampirfans und solche die es noch werden möchten absolut lesenswert.

Originaltitel: “Some Girls Bite”
Übersetzt von: Marcel Bülles

0
0
0
Cover des Buches "Chicagoland Vampires 01. Frisch gebissen"

Kaufen Sie jetzt portofrei:

"Chicagoland Vampires 01. Frisch gebissen – Chloe Neill"
im Mayersche Online-Shop!

Der Mayersche Online-Shop - über 5 Millionen Artikel - portofreie Lieferung bei jeder Bestellung mit Büchern!